Alcudia Resort-Führer

Währung

EURO (€)

Sprache

Spanisch

Zeitzone

GMT +1

Zwei Meilen landeinwärts vom Strand von Alcudia befindet sich die alte Festungsstadt Alcudia mit ihren Mauern, die von König Jaume I. von Aragon um 1300 nach Christus errichtet wurden.

Alcudia befindet sich im Norden Mallorcas. Die ersten Anzeichen menschlicher Besiedlung in Alcudia gehen auf etwa 6.000 v. Chr. zurück.

Im Laufe der Jahre wurde die Stadt von Römern, Byzantinern, Arabern und Katalanen besiedelt und beeinflusst.

Der Name Alcudia stammt von dem arabischen Wort Alqudya, was „Hügel“ bedeutet.

Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass sich das Zentrum der Altstadt auf der Spitze eines Hügels in der Nähe der Straße„de n’Amoros“ befindet.

Im Jahr 1232 kämpfte Jacquesler d’Aragon bei der katalanischen Eroberung gegen die Araber, woraufhin die Gebiete von Alcudia an das spanische Königtum fielen.

Die Stadt eignet sich hervorragend zum Bummeln, und Sie werden die Qual der Wahl haben, was Sie essen und trinken möchten, während Sie durch die charmanten Straßen schlendern.

Dienstags und sonntags findet ein Markt statt – und wie bei den mallorquinischen Märkten im Allgemeinen üblich, sollten Sie früh aufbrechen!

Altstadt von Alcudia

Entrace to the old city at Alcudia Majorca

Mittwochs findet in der Regel ein geführter Rundgang durch die Altstadt statt – erkundigen Sie sich vor Ort nach den Zeiten, da diese variieren können.

Innerhalb der Stadtmauern sind Fahrzeuge in der Regel nicht anzutreffen. Da jedoch Menschen in der Stadt leben und natürlich auch Lieferungen erfolgen müssen, müssen Sie auf einigen der Durchgangsstraßen ab und zu zur Seite treten.

Wir empfehlen Ihnen, die Stadt sowohl an Markttagen als auch an Nicht-Markttagen zu besuchen, da die Atmosphäre an beiden Tagen völlig anders ist.

Das geschäftige Treiben auf dem Markt kann das Gefühl der ummauerten Stadt überdecken, und es wäre schade, das langsame Tempo der „normalen“ Tage nicht zu erleben.

Museum Sa Bassa Blanca – Alcudia

Ein verstecktes Juwel für Kunst- und Kulturliebhaber ist das Museum Sa Bassa Blanca, das versteckt an der Nordküste Mallorcas liegt. … Weiterlesen …

Alcudia Church of Sant Jaume

Alcudia Kirche Sant Jaume

Die historische Kirche Sant Jaume befindet sich in Alcudia, Mallorca. Diese historische Kirche ist eines der Wahrzeichen der mittelalterlichen Stadt … Weiterlesen …

Pollentia Roman Ruins - Alcudia

Römische Ruinen von Pollentia – Alcudia

Eingebettet zwischen den weitläufigen Buchten von Pollensa und Alcudia liegt ein alter Schatz – die Ruinen von Pollentia. Einst eine … Weiterlesen …

Playa des Coll Baix

Playa des Coll Baix

Versteckt in den atemberaubenden Klippen und Pinienwäldern im Norden Mallorcas befindet sich eines der verstecktesten Juwelen der Insel – der … Weiterlesen …

Hidropark Alcudia Mallorca

Hidropark Alcudia

An der Nordküste Mallorcas befindet sich ein reizvoller Wasserpark, der für Familien geeignet ist und Urlaubern aller Altersgruppen eine gute … Weiterlesen …

Kartmania Alcudia

Kartingmania Alcudia

An der Nordküste Mallorcas befindet sich der charmante Badeort Alcudia. Bekannt für seine großartigen Strände, den entspannten mediterranen Charme und … Weiterlesen …

S'Albufera Nature Reserve

Naturschutzgebiet S’Albufera

Ein wahres Naturwunder liegt an der Nordküste der spanischen Sonneninsel Mallorca – der Naturpark S’Albufera. Mit seinen 1.600 Hektar geschützten … Weiterlesen …

Puerto de Alcudia Reiseführer

Puerto de Alcudia liegt an der schimmernden Nordostküste Mallorcas und ist ein sonnenverwöhntes Paradies am Meer, das nur darauf wartet, … Weiterlesen …

Wie in vielen Teilen Mallorcas eignen sich die vielen Bars und Restaurants für ein paar gemütliche Stunden in Gesellschaft von Familie und Freunden – ein kleiner Happen zu essen (oder ein reichhaltiges 3-Gänge-Menü – beides ist möglich!) und etwas von dem lokalen Wein oder den vielen Kaffeesorten, die Sie bestellen können – probieren Sie einen Café con hielo (sprich: café con yellow) – Kaffee mit Eis.

Das sieht auf den ersten Blick seltsam aus, aber glauben Sie mir, es gibt nichts Besseres an einem heißen Nachmittag! Ein sehr starker Espresso wird zusammen mit einem Glas mit mehreren Eiswürfeln serviert.

Nehmen Sie Zucker, geben Sie diesen in den Kaffee und kippen Sie den Inhalt der Kaffeetasse über das Eis im Glas – warten Sie ein paar Sekunden und schlürfen Sie dann den Inhalt – schmeckt nicht von dieser Welt!

Neben den Bars gibt es auch viele andere Geschäfte, in denen fast alles angeboten wird, was das Touristenherz begehrt, von Kleidung über Käse bis hin zu Weinen – probieren Sie den mallorquinischen Likör Herbes (ausgesprochen Yerbas), der nach Anis schmeckt und die Verdauung fördern soll.

Die ummauerte Stadt Alcudia ist ein perfekter Nachmittagsausflug, bei dem Sie das Beste erleben können, was Mallorca zu bieten hat.

Alcudia Strände

Alcudia across the beach with sun loungers and shades

In der bezaubernden Gemeinde Alcudia gibt es eine Fülle von herrlichen Stränden, die Besucher von nah und fern anziehen.

Ein besonderes Juwel inmitten dieser goldenen Strände ist der berühmte Strand von Alcudia selbst – eine wahre Oase aus weichem, weißem Sand und glitzerndem, türkisfarbenem Wasser.

Dieser Ort ist der perfekte Spielplatz für begeisterte Sonnenanbeter und aufregende Wasserabenteurer gleichermaßen.

Diejenigen, die sich nach einem intimeren Rückzugsort sehnen, sollten sich etwas außerhalb der Stadtgrenzen begeben, um den ruhigen Zufluchtsort Playa de Muro zu entdecken.

Alcudia verfügt über einige der besten Strände Mallorcas mit goldenem Sand und kristallklarem Wasser.

Wenn Sie sich für Wassersport interessieren, bietet der Strand von Alcudia wahrscheinlich die größte Auswahl auf Mallorca, da er oft von Küstenwinden profitiert, die ihn ideal zum Segeln, Kitesurfen usw. machen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Strandführer für Alcudia.

Bars / Kneipen & Restaurants

In Alcudia gibt es ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, das für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas bereithält.

Von saftigen Meeresfrüchten über authentische spanische Küche bis hin zu globalen Aromen – die Auswahl an Restaurants bietet für jeden Geschmack etwas.

Wenn die Sonne untergeht, erwacht die Stadt mit einer Fülle von Bars und Clubs zum Leben, die für gute Unterhaltung sorgen.

Einige davon sind es wert, während Ihres Urlaubs ausprobiert zu werden:

  • Davy’s Essen & Kaffee
  • Desde Italia con Amor
  • Bistro Bel

Häfen

Der Hafen ist ein Zentrum der Aktivität, in dem ständig Schiffe ankommen und abfahren.

Das Bewundern der opulenten Yachten, die entlang des Jachthafens festgemacht sind, oder die Ausflüge zu den Inseln versprechen endloses Vergnügen.

Shopper und Feinschmecker haben die Qual der Wahl zwischen den unzähligen Geschäften und Restaurants, die sich um den Hafen gruppieren.

Golf

Golfliebhaber, die Alcudia besuchen, haben mehrere Möglichkeiten, um abzuschlagen.

Einer dieser Plätze ist der atemberaubende Alcanada Golf Course, auf dem die Spieler das herrliche ländliche Panorama genießen können, während sie ihren Schwung perfektionieren.

Mit mehreren erstklassigen Golfplätzen in der Umgebung von Alcudia werden passionierten Golfern die Gelegenheiten nicht ausgehen, ihrer Leidenschaft zu frönen.

Alcudia Markt

Wie viele der größeren Städte Mallorcas hat auch Alcudia einen eigenen Markt, der zweimal pro Woche, dienstags und sonntags, stattfindet.

Der Markt hat viel zu bieten mit lokalem Obst, Gemüse, Fleisch und Kleidung.

Ich empfehle vor allem eine gute Auswahl an Oliven aus dem riesigen Angebot zu kaufen!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Souvenir oder einem Fünfer sind, bietet der Markt von Alcudia ebenfalls eine große Auswahl.

Alcudia Wasserpark – Hidropark

Es gibt einen öffentlichen Wasserpark in Alcudia – den Hidropark.

Er befindet sich in der Carrer Reines, etwa 1 km vom Strand entfernt.

Es ist nicht der größte Wasserpark Mallorcas, aber mit einer Fläche von 40.000 m2 und einer Vielzahl von Wasserattraktionen ist er ziemlich groß.

Es gibt etwa 7 große Rutschen mit verschiedenen kleineren, einen großen Pool und einen ziemlich großen Wellenbadbereich.

Bitte beachten Sie, dass es nicht erlaubt ist, Essen mit in den Park zu nehmen. Der Eintritt in den Hidropark ist jedoch nur halb so teuer wie in den anderen Wasserparks auf Mallorca. Alle Lebensmittel müssen in den Restaurants/Cafés vor Ort gekauft werden.

Der Park öffnet am 1. Mai und schließt am 31. Oktober.

Die Öffnungszeiten sind:

  • 10-17 Uhr Mai, Juni, September und Oktober.
  • 10-18 Uhr im Juli und August.

Geschichte

Neben den herrlichen Stränden und den zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten kann Alcudia auch auf ein reiches historisches Erbe verweisen, das sich über Jahrtausende erstreckt.

Reisende, die tiefer in die geschichtsträchtige Vergangenheit der Region eintauchen möchten, brauchen sich nur die imposanten mittelalterlichen Stadtmauern, die majestätischen römischen Überreste und das eindrucksvolle antike Amphitheater anzusehen.

Diejenigen, die bereit sind, kurze Ausflüge außerhalb der unmittelbaren Umgebung zu unternehmen, können beeindruckende Schlösser, interessante Museen und faszinierende Wasser- und Themenparks erkunden.

Und schließlich bietet ein Besuch des lebhaften lokalen Marktes die Gelegenheit, voll und ganz in das authentische Ambiente dieser bezaubernden Ecke Mallorcas einzutauchen.

Beste Unterkünfte

Für diejenigen, die eine Reise nach Alcudia planen, gibt es eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geldbeutel, so dass jeder ein passendes Arrangement finden kann.

Sie haben die Wahl zwischen opulenten Hotels und Apartments mit eigenem Eingang.

Zwei Gebiete, die bei der Suche nach dem perfekten Ort zum Ausruhen der müden Füße besonders in Betracht kommen, sind Port d’Alcudia und Playa de Muro.

Sie liegen nicht nur in der Nähe des Sandstrandes, sondern bieten auch erstklassige Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt bereichern.

Einige Hotels, die es wert sind, einen Blick darauf zu werfen:

  • Iberostar Ciudad Blanca
  • Sofia Alcudia Strand
  • Iberostar Alcudia Park

Alcudia Wetter

DasWetter in Alcudia ist im Juli und August mit einer Durchschnittstemperatur von 27°C (81°F) der wärmste Monat in Alcudia.

Der Juli ist der sonnenreichste Monat mit durchschnittlich 13,4 Stunden Sonnenschein pro Tag.

Die Gewässer rund um Alcudia erreichen ihre Höchsttemperatur im August mit durchschnittlich 26°C.

Im Januar und Februar sind die Temperaturen dagegen am niedrigsten und liegen im Durchschnitt bei 12 °C.

Die Niederschlagsmenge erreicht im November mit durchschnittlich 72 mm ihren Höhepunkt.

Min. °C
Max. °C
Mittl. °C
Licht (Stunden)
Sonne (Stunden)
Regen (mm)
Wind (km/h)
Wind-Winkel
Min. °C
9
Max. °C
15
Mittl. °C
12
Licht (Stunden)
9.7
Sonne (Stunden)
7.4
Regen (mm)
1.9
Wind (km/h)
21
Wind-Winkel
SW (214)
Min. °C
9
Max. °C
16
Mittl. °C
12
Licht (Stunden)
10.7
Sonne (Stunden)
8.6
Regen (mm)
1.6
Wind (km/h)
21
Wind-Winkel
SW (203)
Min. °C
10
Max. °C
17
Mittl. °C
14
Licht (Stunden)
12
Sonne (Stunden)
9.7
Regen (mm)
1.3
Wind (km/h)
21
Wind-Winkel
S (178)
Min. °C
13
Max. °C
20
Mittl. °C
16
Licht (Stunden)
13.3
Sonne (Stunden)
10.9
Regen (mm)
1.5
Wind (km/h)
20
Wind-Winkel
SE (157)
Min. °C
16
Max. °C
23
Mittl. °C
19
Licht (Stunden)
14.4
Sonne (Stunden)
12.2
Regen (mm)
1.1
Wind (km/h)
18
Wind-Winkel
SE (154)
Min. °C
20
Max. °C
28
Mittl. °C
24
Licht (Stunden)
14.9
Sonne (Stunden)
13.2
Regen (mm)
0.6
Wind (km/h)
17
Wind-Winkel
SE (125)
Min. °C
23
Max. °C
31
Mittl. °C
27
Licht (Stunden)
14.7
Sonne (Stunden)
13.4
Regen (mm)
0.2
Wind (km/h)
17
Wind-Winkel
E (111)
Min. °C
23
Max. °C
31
Mittl. °C
27
Licht (Stunden)
13.7
Sonne (Stunden)
12
Regen (mm)
0.7
Wind (km/h)
18
Wind-Winkel
E (108)
Min. °C
21
Max. °C
28
Mittl. °C
24
Licht (Stunden)
12.4
Sonne (Stunden)
10.4
Regen (mm)
2.1
Wind (km/h)
17
Wind-Winkel
SE (147)
Min. °C
17
Max. °C
24
Mittl. °C
21
Licht (Stunden)
11.1
Sonne (Stunden)
9.2
Regen (mm)
1.9
Wind (km/h)
18
Wind-Winkel
S (166)
Min. °C
13
Max. °C
19
Mittl. °C
16
Licht (Stunden)
10
Sonne (Stunden)
7.4
Regen (mm)
2.4
Wind (km/h)
21
Wind-Winkel
S (193)
Min. °C
10
Max. °C
17
Mittl. °C
13
Licht (Stunden)
9.4
Sonne (Stunden)
7.3
Regen (mm)
1.2
Wind (km/h)
19
Wind-Winkel
SW (222)

Alcudia Wetter FAQ

Welches ist der wärmste Monat?

Wie in Magaluf sind Juli und August die wärmsten Monate in Alcudia mit einer Durchschnittstemperatur von 27°C.

Wann ist das Meer am wärmsten?

Im August erreicht die Wassertemperatur mit 26°C ihren Höhepunkt und ist damit ideal zum Schwimmen und für Wassersport.

Welches sind die kältesten Monate?

Januar und Februar sind die kältesten Monate mit Durchschnittstemperaturen von 12 °C. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen können bis auf 9°C sinken.

Wie hoch ist die jährliche Durchschnittstemperatur?

Wenn man die monatlichen Daten mittelt, hat Alcudia eine jährliche Durchschnittstemperatur von etwa 18°C.

Wann ist die beste Reisezeit für Sonnenschein?

Um warmes und sonniges Wetter zu erleben, sind die idealen Monate für einen Besuch in Alcudia Juni bis September, wenn die durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 24 und 27 °C liegen.

Wie groß sind die Schwankungen zwischen Sommer und Winter?

Es gibt mäßige Schwankungen. Die durchschnittlichen Höchstwerte erreichen im Sommer 28-31 °C, während sie in den Wintermonaten nur 12-14 °C betragen.

Wie sind die Temperaturen im Vergleich zu Magaluf?

Die monatlichen Temperaturen und die Meerestemperaturen in Alcudia sind denen in Magaluf sehr ähnlich. Beide haben heiße Sommer und milde Winter.

Wie man nach Alcudia kommt

Zug von Palma nach Alcudia

Sie können nicht mit dem Zug bis nach Alcudia fahren.

Allerdings können Sie einen Zug nach Sa Pobla (blaue Linie) bekommen und dann die Nummer 302 aber vom Bahnhof Bushaltestelle nach Alcudia.

Achten Sie nur darauf, dass Sie den Bus in die richtige Richtung nehmen, da die Busse in Spanien einen Rundkurs mit der gleichen Nummer in beide Richtungen fahren.

Die Zugfahrt von Palma nach Sa Pobla dauert etwa 30 Minuten. Nach dem Umsteigen in den Bus dauert die Weiterfahrt etwa 15 Minuten.

Bus von Palma nach Alcudia

Die Busfahrt von Palma nach Alcudia ist relativ einfach.

Nehmen Sie einfach die Buslinie 302 ab Palmas Hauptbahnhof (Estacion Intermodal), gegenüber der Placa Espana.

Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde.

Alcudia FAQ

Wo liegt Alcudia?

Alcudia befindet sich im Norden Mallorcas, etwa 50 km von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt.

Wie weit ist Alcudia vom Flughafen entfernt?

Um nach Alcudia zu kommen, müssen Sie zum Flughafen von Mallorca fliegen, der etwa 50 km entfernt ist.

Ein Bustransfer dauert in der Regel etwa 45 Minuten.

Gibt es in Alcudia ein gutes Nachtleben?

Ja. Alcudia hat viele Bars, Clubs, Restaurants, Cafés und Imbissbuden.

Die Preise für Getränke sind angemessen und Sie können oft Angebote wie die „Happy Hour“ finden, wenn Sie sich umsehen.

Ist Alcudia ein Party-Ort?

Alcudia ist zwar nicht so bekannt für seine Partystimmung wie andere mallorquinische Urlaubsorte wie Magaluf und Palma Nova, aber Alcudia hat auf jeden Fall ein reges Nachtleben zu bieten.

Es gibt viele Bars, Clubs und Aktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthalts genießen können, sowohl für Jung als auch für Alt.

Wo ist die Hauptstraße in Alcudia?

Die Hauptpromenade von Alcudia befindet sich im Allgemeinen in der Avenida Pedro Mas y Reus.

Ist Alcudia gut für Teenager?

Alcudia ist ein toller Urlaubsort für Jugendliche.

Tagsüber gibt es zahlreiche Aktivitäten wie Kitesurfen, Bananenboote, Windsurfen, Go-Kart, Hidropark (Wasserpark), Boots-/Pedaloverleih, Fahrten mit dem Glasbodenboot usw.

Abends ist die Gegend voller Restaurants, Bars und Clubs und eignet sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge in der Altstadt.

Es gibt auch Minigolf und lokale Shows (z. B. Flamenco).

Gibt es Moskitos in Alcudia?

In den meisten spanischen Ferienorten gibt es in den Sommermonaten Stechmücken.

Alcudia ist jedoch aufgrund der natürlichen Albufera-Feuchtgebiete, die den Ort umgeben, anfälliger für Mücken als die meisten anderen.

Kann man das Wasser in Alcudia trinken?

Das Leitungswasser auf Mallorca ist zwar sauber, aber im Allgemeinen sehr hart und daher nicht zu empfehlen, da es den Magen verderben kann.

Trinkwasser können Sie in kleinen und großen Mengen in Ihrem örtlichen Geschäft kaufen.

Gibt es eine Strandpromenade in Alcudia?

Ja. Alcudia hat eine sehr lange, schöne Promenade mit herrlichem Blick über die Bucht von Alcudia und vielen Cafés, Restaurants und Bars, die man entlang der Strecke besuchen kann.

Click to show map!

Summary
Alcudia Reiseführer
Article Name
Alcudia Reiseführer
Description
Ein Reiseführer für den Ferienort Alcudia auf Mallorca. Enthält einen Ortsplan und Fotos.

Schreibe einen Kommentar