Home » Deutsch » Fahrten » Cala Blava Resort Führer

Cala Blava Resort Führer

Strände der Cala Blava

Die Einheimischen nennen den Strand Cala Mosca oder Cala Mosques, was eigentlich der Name für die gesamte Bucht ist, zu der auch einige der nahe gelegenen Buchten gehören.

Cala Blava ist eine schöne Felsenbucht mit einem Sandstrand.

Der Strand von Cala Blava ist zum Meer hin mit glattem, feinkörnigem Sand bedeckt.

Zum hinteren Teil des Strandes hin wird der Sand gröber, und ab und zu findet man auch ein paar Kieselsteinchen.

Wenn Sie ins Meer eintauchen, werden Sie feststellen, dass sich der feine Sand mit einem stetigen Gefälle in die Bucht hinein erstreckt und einen leichten Zugang zum Wasser ermöglicht.

Cala Blava ist ein angenehmer Strand für Kinder, da er nur leicht abfällt und das Meer in der Regel ruhig ist.

Am Strand von Cala Blava gibt es keine Strandeinrichtungen wie Liegestühle, Toiletten und Bars.

Das umliegende Viertel besteht fast ausschließlich aus Wohnhäusern, darunter eine beträchtliche Anzahl von Ferienhäusern.

Ein moderater Spaziergang entlang der Klippen ist unumgänglich und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Bucht und Palma de Mallorca.

Wenn es am Hauptstrand zu voll wird, kann man sich an Sa Pesquera Plana, einem felsigen Ausläufer an der Südküste, ein Sonnenbad gönnen.

Folgt man dem Küstenverlauf weiter, stößt man auf die hübsche kleine Felsenbucht Calo de ses Lleonardes.

Der Mirador Son Veri Nou befindet sich an der Nordküste von Cala Blava und bietet einen herrlichen Blick auf den Hafen von Palma de Mallorca und das Mittelmeer.

Zugang zum Strand Cala Blava

Der Zugang zum Strand von Cala Blava ist über zahlreiche Stufen möglich, so dass er für Personen mit Gehbehinderung nicht geeignet ist.

Unternehmungen in Cala Blava

Cala Blava besteht fast ausschließlich aus Wohngebieten und ist daher kein bebautes Touristenziel, das auf die große Zahl von Besuchern ausgerichtet ist, die Mallorca jedes Jahr besuchen.

Wandern und Radfahren sind beliebte Aktivitäten in der Region um Cala Blava.

Wenn Sie mehr unternehmen möchten, ist der lebhafte mallorquinische Touristenort S’Arenal nur wenige Kilometer entfernt und kann leicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreicht werden, wenn Sie die Energie und Zeit haben.

Bars, Kneipen und Restaurants

Auf der Südseite des Strandes Cala Blava gibt es ein Restaurant namens Cala Blava Restaurant in der Carrer de Mexic, das sich auf gegrillte Gerichte spezialisiert hat und auch einen Lieferservice anbietet, was für Leute, die in einer Ferienwohnung leben und nicht kochen wollen, sehr praktisch ist.

In der Straße Rambla an der Nordküste gibt es eine Vielzahl von Cafés, Restaurants und Bars, darunter Mes Tertulia, Aldente und Brioche Cafe.

Cala Blava Einkaufen

Der nächstgelegene Supermarkt ist das Eroski Center in der Rambla.

Außerdem gibt es in der Umgebung einige Geschäfte für den allgemeinen Bedarf und die wichtigsten Dinge für Ihren Mallorca-Urlaub.

Die besten Unterkünfte in Cala Blava

In Cala Blava gibt es zahlreiche Ferienhäuser und -wohnungen.

Das einzige Hotel in der Region, das uns bekannt ist, ist das 5-Sterne-Luxushotel Cap Rocat.

Wenn Sie weitere Hotels in Cala Blava kennen, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren wissen!

Cala Blava Durchschnittliches Wetter

Durchschnittliche Jahrestemperatur: 22.0c

Wärmster Monat: August, 29,8°C

Kühlster Monat: Januar, 15.4c

Transport nach Cala Blava

Cala Blava ist mit dem Auto oder Taxi vom Flughafen Palma aus leicht zu erreichen.

Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, nehmen Sie den EMT-Bus (City Bus) Nr. 22, der am Placa D’Espanya im Zentrum Palmas beginnt und an der Südseite des Strandes Cala Blava endet, bevor er auf demselben Weg nach Palma zurückfährt.

Die andere Möglichkeit ist die Buslinie 504 der TIB Migjorn, die an der Haltestelle Son Veri Nou an der Rambla nördlich von Cala Blava aussteigt. Bis zur Cala Blava sind es allerdings etwa 1 km zu Fuß. Ein Taxi könnte also nötig sein.

Die TIB sind die größeren Busse und halten seltener an.

Click to show map!

Schreibe einen Kommentar